2016 Slowpitch - Unicorns

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2016 Slowpitch

Softball > Slow- and Fastpitch > Berichte



Slowpitch Turniere

Meisterschaft CH
(Tages-Turniere)
Sonntag, 24.04.2016 Dulliken
Sonntag, 29.05.2016 Hünenberg
Sonntag, 12.06.2016 Therwil
Sonntag, 25.06.2016 Wil
Sonntag, 10.07.2016 Hünenberg
Sonntag, 28.08.2016 Zürich
Samstag, 10.09.2016 Zwingen
Sonntag, 09.10.2016 Dulliken
weitere Turniere 
Sonntag, 28.02.2016  Rümlang
Orcas Indoor Fun Turnier
***
2. Halloween-Cup in Dulliken

Samstag, 29.10.2016
18:00 Uhr bis ca. Mitternacht




Zweite Turnier-Nacht in Dulliken
Samstag, 29.10.

Dies Jahr haben alle Geister der Unicorns, den Weg nach Dulliken gefunden, einige etwas später. Aber besser spät als NIE!
So starten die Unicorns das erste Spiel gegen den Gastgeber Truck Star.
Ein recht ausgeglichenes Spiel, welches 
die Unicorns zu ihren Gunsten entscheiden konnten.
Um sich von der Anreise und dem Spiel zu erholen, hatte sie zwei Spiele Pause. Diese wurde genutzt um sich mit den Leckereien, die der Gastgeber offerierte, wie z.B. selbstgemachte Kürbissuppe, zu stärken.
Diese zeigte bei den zwei weiteren Spielen seinen Erfolg – keine knappen Spiele mehr.
Unicorns on fire



Platz 1


***
Slowpitch-Turnier in Dulliken
Sonntag, 09.10.




***
Turniersieg in Zwingen
Samstag, 10.09.







***
Alles kann besser werden
Sonntag, 28.08.


Mit dieser Einstellung reisten die Unicorns in Zürich an.
Das Spiel gegen die Grey Orcas startete nicht ganz so erfreulich, sie erzielten Run für Run, aber diesmal lag es nicht nur an Fehlern in der Defensive, sondern mehr an den guten Schlagen der Gegner. Auch die Unicorns erzielten einige Runs.
Dies gab Hoffnung für das nächste Spiel gegen die Toros. Und siehe da, ein Unentschieden. Spiel 3 ein klarer Sieg und dann war durch die Hitze, wohl mehr oder weniger bei den Einhörner die Luft raus. Spiel 4 lief nichts mehr!
Immerhin konnte das Team Rang 7 von 11 Teams erreichen.
Es geht Berg auf!

***
Da war der Wurm drin! 
Sonntag, 10.07.

Morgens, bei strahlendem Sonnenschein, bauen die beiden Teams, Toros und Unicorns, die Felder für das Turnier auf. 
Die Stimmung ist gut und es könnte ein super Tag werden.
Aber es kam für die Einhörner alles anders, als gedacht.
Das erste Spiel gegen die Frogs verlief bis zum letzten Inning gut, Gegner auf Augenhöhe. Doch dann, schlichen sich Fehler in der Defensive ein und so verloren die Unicorns mit 3 Runs. Alles noch im grünen Bereich.
Der Wurm, vom letzten Inning gegen die Frogs, wuchs in den folgenden Spielen ins unendliche und nahm auch die Offensive ein.
Alle Spiele verloren, dass hatten die Einhörner noch nie und möchten so ein Tag nicht noch einmal erleben.

***
Freundschaftsspiel 
Dienstag, 28.06.

Bei schönem warmen Wetter haben wir statt Training ein Freunschafts Spiel gegen die Truck Star Dulliken.

Nach dem wir das Feld auf gebaut haben und uns das Line-Up angesagt wurde, standen wir schon parat auf dem Feld für das erste Spiel. Beide Teams haben schöne Hits und gute Catches gemacht. Nur gegen Chichi konnte niemand da gegen halten. Wenn er am Schlagen war, hats meistens ein Homerun gegeben.
So ist das erste Spiel nach 5 Innings fertig und eine Pause mit einem Bier haben wir uns reichlich verdient.
Kaum ist die Flasche leer ging es schon zum 2. Spiel.
Wie schon das erste Spiel ging das zweite Spiel auch mit einem Unentschieden aus.
Es hat Spass gemacht, alle waren Glücklich und zufrieden und so ging ein schöner Abend zuneige.

***
Hält das Wetter in Wil?
Sonntag, 25.06.


Der Wecker klingelt viel zu früh und reisst die Unicorns aus den Träumen. Kaum den Schlaf aus den Augen gerieben, gilt der erste Blick dem Handy. Was ist denn das? Kein What’s up, dass das Turnier in Wil abgesagt wurde? Stattdessen die Bestätigung des Headcoaches, dass heute Slowpitch gespielt wird. Mit dem hat wohl niemand wirklich gerechnet. Das erste Turnier im 2016, das tatsächlich durchgeführt wird. Sind die im Vorfeld so verteufelten Wettergötter doch Slowpitch Fans und ermöglichen den Start in die Saison?
Nach einer verregneten Anfahrt treffen 13 Unicorns im trockenen und teils sonnigen Wil ein. Böse Zungen könnten jetzt behaupten, dass der Anblick der Sonne und die damit einhergehenden ungewohnten Lichtverhältnisse (Sonne nach 2 Monaten Regen) die Unicorns komplett aus dem Konzept geworfen haben. Die Defense wird von den Orcas gnadenlos zerlegt und auch mit dem Schlagen klappt es heute einfach nicht. Nach 50 Minuten Trauerspiel die Gewissheit: Die Unicorns verlieren 16-0! Autsch!
Nach einer Pause von zwei Spielen, treffen die Unicorns auf die Frogs. Die Einhörner zeigen zwar eine ansprechendere Leistung, jedoch schleichen sich nach wie vor zu viele ungenaue Pässe und andere Unachtsamkeiten ein. Das tierische Duell geht mit 6-1 an das Team aus Sissach. Beim letzten Spiel des Tages setzen sich die Unicorns mit einem 5-2 Sieg gegen die Truckstar durch.
Den Tagessieg lässt sich damit nicht mehr gewinnen, jedoch wurde die Ehre gerade noch halbwegs gerettet. Hoffen wir, dass wir durch unsere Leistung die Wettergötter nicht allzu sehr verstimmt haben und sie uns auch für das nächste Turnier am 9. Juli 2016 in Hünenberg gnädig gestimmt sind.

***
Ohne Worte!
Therwil, 12.06. 



***
Und wieder ein Turnier abgesagt!
REGEN
Sonntag, 29.05. 

                            


***
Turnier in Dulliken abgesagt 
Sonntag, 24.04. 



***
Den Ruf der Orcas gefolgt
Sonntag, 28.02.

Ein eigenartiges Bild zeigt sich am Sonntagmorgen in Rümlang. Trotz eigentlicher Softball Saisonpause, haben sich etliche Spieler und Spielerinnen aus ihren Winterverstecken hervorgewagt um dem Ruf der Orcas zum Rümlanger Hallenturnier zu folgen.
Insgesamt 12 Teams werden heute in einer eher ungewöhnlichen Softball Umgebung um den Turniersieg kämpfen. Zu Beginn wird in zwei Gruppen gespielt. Das Ranking innerhalb der Gruppe entscheidet, um welchen Platz man schlussendlich spielt. Gespielt wird auf einem 12 x 9 Meter grossen Feld mit jeweils 6 Spielern. Durch das kleine Feld und den fliegenden Wechsel zwischen den Innings wird das Spiel extrem schnell, zum Verschnaufen und Ausruhen bleibt kaum Zeit.
Die Unicorns starten gegen die Barracudas U20 ins Turnier. Die Umstellung auf das kleinere Feld und vor allem die Beschränkung durch die Decke der Turnhalle gelingt dem jungen Team aus Zürich besser, was in einem verdienten Sieg resultiert. Im zweiten Spiel finden sich die Unicorns bereits viel besser zurecht und müssen sich nur ganz knapp den Beasts geschlagen geben. Die nächsten beiden Spiele gewinnen die Unicorns souverän. Mit je zwei Siegen und Niederlagen treffen die Hünenberger beim letzten Spiel der Gruppenphase auf die Grey Orcas. Mit einem Sieg könnte noch der 3. Rang in der Gruppe 1 erreicht werden. In einem spannenden Spiel wird um jeden Run und jeden Ball gekämpft, jedoch schleichen sich zu viele kleine Fehler bei den Unicorns ein. Eine kleine Unachtsamkeit hier, ein fallengelassener Ball dort reicht für die Orcas um das Spiel und damit die Gruppe 1 zu gewinnen. Beim Spiel um Platz 9/10 gewinnen die Unicorns gegen die Flyers mit 7:0 und sichern sich damit den 9. Schlussrang. Der Turniersieg geht an das überragende Catfish Team (5 Siege, 1 Unentschieden).
Trotz der leichten Enttäuschung über die Platzierung, hat das Hallenturnier sehr viel Spass gemacht und Dank dem Muskelkater wird dieser Tag wohl noch lange in Erinnerung bleiben. 


***

29.10.2016
Halloween-Cup
Dulliken

vs Truck Star  4 :  2 
Beasts vs
12 : 20
Flyers vs
  1 : 18
***
09.10.2016
Turnier Dulliken

vs Beasts 
  5 :  9
vs Blue Orcas
  5 : 13
Truck Star B vs
 15 :  3
vs Truck Star A 
  6 : 20
vs Toros 
  8 : 12
vs Frogs
  6 :  8
***
10.09.2016
Turnier Zwingen

vs Truck Star A
15 :  4
vs Frogs
  4 :  8
Beasts vs
  8 : 11
Flyers vs
  4 : 12
28.08.2016
Turnier Zürich

vs Grey Orcas  7 : 16
Toros vs  5 :  5
vs Truck Star B13 :  3
Flyers vs 9 :  1
***

10.07.2016
Turnier Hünenberg

Frogs vs 
 9 : 6
Beasts vs
12 : 3
Toros vs
11 : 1
vs Blue Orcas
9 : 15
Truck Star A vs
10 : 2
***

25.06.2016
Turnier Wil

Blue Orcas vs
16 : 0
vs Frogs
 1 : 6
vs Truck Star A
5 : 2
***

28.02.2016
Indoor Turnier
Rümlang
Orcas

Barracudas vs
 9 :  3
Beasts vs  8 :  7
vs Toros  4 :  0
vs Truck Star B 8 :  0
Grey Orcas vs 5 :  3
Flyers vs  0 :  7
***


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü